2. Internationales
Solo-Tanz-Theater-Festival
Augsburg 19. bis 22. März ´98

Gewinner Solo 98:
Ziv Frenkel 1. Preis:

Ziv Frenkel
Israel

Adriana Queiros 2. Preis:

Adriana Queirós
Portugal

David Lakein 3. Preis:

David Lakein
USA

 

Weitere Teilnehmer:

Rebecca Ostwald – Kanada
Jesœs González Cruz – Kuba
Caran Erek – Turkei
Irina Lorez – Frankeich
Luis Damas – Portugal
Eleonora Alledings – Deutschland
Joao Roberto de Souza – Brasilien
Alexandre Tourinho – Brasilien
Birgit Gunzl – Österreich
Barbara Klimo – Schweiz
Dyane Neiman – USA
Eva Koch – Deutschland
Angel Brosco – Spanien
TEILEN
Marcelo Santos wurde in Rio de Janeiro geboren und absolvierte dort seine Ausbildung als Balletttänzer an der INEARTE Hochschule. Nach seinem Abschluss tanzte er einige Jahre am Guaíra Theater in Curitiba in Südbrasilien, bis er seine internationale Karriere als Solist am Ulmer Theater begann. Später tanzte er viele Jahre an den Städtischen Bühnen Augsburg. Marcelo Santos ist der Gründer von Teatro-dos-Três, wo er als Künstlerischer Leiter und Choreograph zahlreiche Stücke entwickelte und inszenierte.