Winners 26. Internationales Solo-Tanz-Theater Festival 2022

Winners 2022

Foto Jo Grabowski

  1. Preis Choreografie:

Zsófia Safranka-Peti (Ungarn) mit „Layers“

Foto Jo Grabowski

  1. Preis Choreografie:

Isaiah Wilson (Luxemburg) mit „FÉVRIER“

Foto Jo Grabowski

  1. Preis Choreografie:

Noah Oost (Niederlande) mit „last archive“

Foto Lars F. Menzel

  1. Preis Tanz:

Flavio Quisisana (Italien) mit „QUARANTELLA“

Foto Lars F. Menzel

  1. Preis Tanz:

Ana Van Tendeloo (Belgien) mit „ATLAS“

Foto Lars F. Menzel

  1. Preis Tanz:

Letizia Ferlito (Italien) mit „Yes, I am“

Public’s First Choice Prize: Adrian Popa (Rumänien) mit „Hope4us“
Public’s Final Choice Prize Edoardo Deodato (Italien) und Ana van Tendeloo (Belgien) mit “ ATLAS“
Scholarship for Equilibrio Dinamico Ensemble: Adrian Popa (Rumänien) mit „Hope4us“
Linga Award RESIDENCY WORKSHOP: Letizia Ferlito (Italien) mit „Yes, I am“
Copenhagen International Dance Prize: Valeria Marangelli (Italien) und Flavio Quisisana (Italien) mit „QUARANTELLA“
Residency Award der Equilibrio Dinamico Dance Company: Isaiah Wilson (Luxemburg) mit „FÉVRIER“