1. Preis Choreographie & 2. Preis Tanz

„JÓI“
Choreografie Lara Stefansdottir
Tanz Johann Freyr Björgvinsson

1. Preis Tanz
„BIZITZA“
Choreografie und Tanz Iratxe Ansa Santesteban

2. Preis Choreographie
„ENOLA“
Choreografie und Tanz Panja Fladerer

3. Preis Choreographie (wurde geteilt)
„DREI LEBENSSZENARIEN“
Choreografie und Tanz Izaskun Abrego Olano
und
„DUETT“
Choreografie und Tanz Annett Göhre

TEILEN
Marcelo Santos wurde in Rio de Janeiro geboren und absolvierte dort seine Ausbildung als Balletttänzer an der INEARTE Hochschule. Nach seinem Abschluss tanzte er einige Jahre am Guaíra Theater in Curitiba in Südbrasilien, bis er seine internationale Karriere als Solist am Ulmer Theater begann. Später tanzte er viele Jahre an den Städtischen Bühnen Augsburg. Marcelo Santos ist der Gründer von Teatro-dos-Três, wo er als Künstlerischer Leiter und Choreograph zahlreiche Stücke entwickelte und inszenierte.