21.Internationales Solo Tanz Theater Festival

 16. – 19. March 2017

Jury 2017

Foto Rechts nach Links: Adriana Pous, Kervin O’Day, Caroline Finn, Marcelo Santos, Birgit Brinkmann, Sonia santiago-Brückner,Gudrun Hähnel, Tarek Assam

Tarek Assam (Ballettdirektor der Tanzcompagnie Gießen am Stadttheater Gießen),
Caroline Finn (Künstlerische Leiterin der National Dance Company Wales)
Kevin O’Day (freier Choreograf) und
Adriana Pous (künstlerische Leiterin des choreografischen Zentrums DANTZAZ in
San Sebastián).
Bernhard Fauser (künstlerischer und geschäftsführender Leiter der HebelHalle, Künstlerhaus
UnterwegsTheater und Geschäftsführer des Choreographischen Centrum Heidelberg)

TEILEN
Marcelo Santos wurde in Rio de Janeiro geboren und absolvierte dort seine Ausbildung als Balletttänzer an der INEARTE Hochschule. Nach seinem Abschluss tanzte er einige Jahre am Guaíra Theater in Curitiba in Südbrasilien, bis er seine internationale Karriere als Solist am Ulmer Theater begann. Später tanzte er viele Jahre an den Städtischen Bühnen Augsburg. Marcelo Santos ist der Gründer von Teatro-dos-Três, wo er als Künstlerischer Leiter und Choreograph zahlreiche Stücke entwickelte und inszenierte.